Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Staatsminister Dr. Florian Herrmann ehrt bayerische Preisträger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2018

2. Oktober 2018

Mit dem bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ werden in jedem Jahr 100 Projekte, die innovative Antworten auf drängende gesellschaftliche Fragen liefern, prämiert. Ausrichter des Wettbewerbs ist die Initiative „Deutschland – Land der Ideen e. V.“, gemeinsam mit der Deutschen Bank. Zwölf Institutionen und Initiativen aus Bayern haben in diesem Jahr beim Wettbewerb zum Jahresmotto „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ überzeugt.

Im Rahmen eines Empfangs, zu dem die Bayerische Staatskanzlei gemeinsam mit den Ausrichtern des Wettbewerbs einlädt, wird Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten, den Preisträgern gratulieren. Ute Weiland, Geschäftsführerin der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, und Bernd Sauter, Leiter Region Bayern, Corporate Banking Germany, Deutsche Bank, werden ein kurzes Grußwort halten, am:

Montag, 8. Oktober 2018, 11.30 Uhr,
Kuppelsaal der Bayerischen Staatskanzlei,
Franz-Josef-Strauß-Ring 1, 80539 München.

Ablauf der Veranstaltung:

11:30 Uhr:
Kurze Begrüßung

11:35 Uhr:
Gratulation durch Staatsminister Dr. Florian Herrmann,
Leiter der Staatskanzlei

11:45 Uhr:
Grußworte von Ute Weiland, Deutschland – Land der Ideen,
und Bernd Sauter, Deutsche Bank

12:00 Uhr:
Pressefoto

Preisträger:

Hinweis für Berichterstatter:
Medienvertreter und insbesondere Bildberichterstatter sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung unter medienbetreuung@stk.bayern.de gebeten.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass die Bayerische Staatskanzlei personenbezogene Daten verarbeitet. Nähere Informationen finden Sie unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise.