Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung an die Presse – Mobilität in Deutschland – Kurzreport Bayern

24. Juni 2019

Warum bewegen wir uns, wie lange und womit? Wie zufrieden sind die Menschen in Bayern mit den unterschiedlichen Verkehrsangeboten? Das Infas (Institut für angewandte Sozialwissenschaft GmbH) hat im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums knapp eine Million zurückgelegte Wege erfasst, analysiert und ausgewertet. Davon lagen in Bayern knapp 320.000 Wege von mehr als 100.000 Menschen oder knapp 50.000 Haushalten. Zusammen ergeben die Daten die neue „Mobilitätsstudie Deutschland 2017“. Zuletzt wurden diese Daten 2002 und 2008 erhoben. Jetzt erscheint zur bundesweiten Studie auch der „Kurzreport Bayern“, ein Regionalbericht der weitaus mehr Daten beleuchtet als die Bundesstudie. Der Freistaat hat die Studie mit rund einer Million Euro gefördert. Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart lädt aus diesem Anlass am

 

Donnerstag, den 27. Juni 2019 um 13 Uhr,

in das Bauministerium, Franz-Josef-Strauß-Ring 4 in München

 (Prüfungssaal Nord)

 

zur Pressekonferenz ein und wird die Studie vorstellen. Für Rückfragen steht Ihnen im Anschluss einer der Projektleiter der Studie, Dr. Johannes Eggs, vom Infas zur Verfügung.

Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Bitte halten Sie Ihren Presseausweis bereit.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken