Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Einladung – Herrmann vereidigt in Dachau rund 150 neue Polizistinnen und Polizisten

10. Juli 2020

Die Bayerische Polizei kann sich auch 2020 erneut auf deutlich mehr Personal freuen. Für die in diesem Jahr rund 1.600 zu vereidigenden bayerischen Polizeibeamtinnen und ?beamten kann aufgrund der Corona-Pandemie allerdings nicht die traditionelle zentrale Vereidigungsfeier stattfinden.

Nach Sulzbach-Rosenberg und Nürnberg wird Bayerns Innenminister Joachim Herrmann daher auch am Ausbildungsstandort Dachau am

Dienstag, den 14. Juli 2020 um 16.30 Uhr

auf dem Sportplatz der VI. Bereitschaftspolizeiabteilung

(bei schlechtem Wetter in der Turnhalle),

John-F.-Kennedy-Platz 1, 85221 Dachau,

den dort rund 150 neuen Polizistinnen und Polizisten feierlich den Diensteid abnehmen. Die Vereidigung erfolgt zusammen mit dem Polizeivizepräsidenten der Bayerischen Bereitschaftspolizei, Detlev Tolle. Innenminister Herrmann hält die Festansprache.

Im Jahr 2019 wurden den bayerischen Polizeidienststellen mehr als 1.300 neu ausgebildete Polizistinnen und Polizisten zugeteilt, während rund 1.000 Beamtinnen und Beamte in den Ruhestand gingen, was eine Zuteilung über den Ruhestand hinaus in Höhe von 300 bedeutet. "2020 erhalten unsere Dienststellen rund 1.500 neue Beamtinnen und Beamte. Dies sind sogar mehr als 500 Zuteilungen über den Ruhestand hinaus", so Herrmann im Vorfeld. Bis 2023 werde die Bayerische Polizei mit mehr als 45.000 Stellen den höchsten Stellenbestand in der Geschichte der Bayerischen Polizei erreichen.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Die Corona-Schutzregeln können eingehalten werden. Für O-Töne bitten wir, eine Mikrofonangel zu nutzen. Ebenfalls bitten wir, für eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu sorgen.

Bilder der Vereidigungsfeier können ab 15. Juli 2020 unter www.innenministerium.bayern.de abgerufen werden.

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken