Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Kabinette seit 1945

Kabinett Dr. h. c. Alfons Goppel (1962-1966)

11. Dezember 1962 bis 5. Dezember 1966

Ministerpräsident: Dr. h. c. Alfons Goppel (MdL, CSU)
Stellvertretender Ministerpräsident: Dr. Rudolf Eberhard (MdL, CSU bis 24.06.1964)
Innenminister: Heinrich Junker (MdL, CSU)
Staatssekretär: Dr. Robert Wehgartner
Justizminister: Dr. Hans Ehard (MdL, CSU)
Staatssekretär: Josef Hartinger
Kultusminister: Dr. Theodor Maunz
bis 07.10.1964
Dr. Ludwig Huber (MdL, CSU)
Staatssekretär: Dr. Konrad Pöhner (MdL, CSU)
bis 24.06.1964
Erwin Lauerbach (MdL, CSU)
Finanzminister: Dr. Rudolf Eberhard (MdL, CSU)
bis 24.06.1964
Dr. Konrad Pöhner (MdL, CSU)
Staatssekretär: Dr. Franz Lippert (MdL, CSU)
Wirtschaftsminister: Dr. Otto Schedl (MdL, CSU)
Staatssekretär: Gerhard Wacher
Landwirtschaftsminister: Dr. Dr. Alois Hundhammer (MdL, CSU)
Staatssekretär: Lorenz Vilgertshofer (MdL, CSU)
Arbeitsminister: Paul Strenkert (MdL, CSU)
bis 24.06.1964
Hans Schütz
Staatssekretär: Hans Schütz
bis 24. 6.1964
Dr. Fritz Pirkl (MdL, CSU)
Minister für Bundesangelegenheiten: Dr. Franz Heubl (MdL, CSU)