Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Staatssekretärin Trautner: „Wertvoller Partner für den Schutz unserer Kinder“ – Jugend

22. März 2019

Bei der 25 Jahr-Feier der Theatergruppe EUKITEA in Diedorf betonte Sozialstaatssekretärin Carolina Trautner die herausragende Bedeutung des Kinderschutzes in Bayern: „Die Rechte und das Wohl unserer Kinder sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe und ein Herzensanliegen der Staatsregierung.  Es ist mir deshalb ist es ein persönliches Anliegen, die wertvolle Arbeit des  Kinder- und Jugendtheater EUKITEA zu würdigen. Die Verantwortlichen haben im Bereich Prävention und Kinderschutz beispielhaftes geleistet und viel bewirkt. Gratulation zum Jubiläum und herzlichen Dank für das große Engagement!“

EUKITEA ist ein professionelles Kinder- und Jugendtheater, das vielzählige Stücke in den Themenfeldern Prävention von Mobbing, Sucht und Gewalt erarbeitet hat, insbesondere zur Prävention von sexuellen Grenzverletzungen. Hierzu spielt die Theatergruppe auch regelmäßig mobil an Schulen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu sensibilisieren und Gefahren für die kindliche Entwicklung zu erkennen.

Die Staatssekretärin weiter: „Kinderschutz ist von größter Bedeutung und geht uns alle an. Wir müssen die Rechte von Kindern und Jugendlichen umfassend sichern. Die Qualität unseres gesellschaftlichen Miteinander muss sich daran messen.“ Deshalb setzt der Freistaat Bayern auch mit seinem bundesweit beachteten Gesamtkonzept zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt und Vernachlässigung. Wesentliche Bestandteile sind neben der Prävention durch frühzeitige Unterstützung von Familien in belastenden Lebenssituationen vor allem die Schaffung von Handlungssicherheit durch Handlungsklarheit sowie die Förderung interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Nähere Informationen finden Sie unter Kinderschutz in Bayern

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken