Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Bayerisches Kabinett

Staatsminister Prof. Dr. Winfried Bausback

Prof. Dr. Winfried Bausback

Staatsminister der Justiz

Prof. Dr. Winfried Bausback ist seit 10. Oktober 2013 Staatsminister der Justiz. Der Unterfranke studierte Rechtswissenschaft in Würzburg und habilitierte 2002. Im April 2008 wurde er Professor an der Bergischen Universität Wuppertal. Mitglied des Landtags ist er seit 2008.

Kontakt

Geboren am 22. Oktober 1965 in Aschaffenburg, römisch-katholisch, verheiratet, 3 Kinder

Seit 1985
Mitglied der CSU

1986-1992
Studium der Rechtswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1992
Erstes Staatsexamen mit Prädikat

1992-1995
Rechtsreferendariat in Aschaffenburg, Würzburg und Frankfurt

1995
Abschluss Zweites Staatsexamen mit Prädikat

1997
Abschluss der Promotion mit dem Prädikat "summa cum laude"

2002
Abschluss des Habilitationsverfahrens mit der Venia (Lehrbefugnis) für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht; Ernennung zum Oberassistenten und Prüfer im Ersten Staatsexamen am Prüfungsort Würzburg

2003
Vertretungsprofessuren an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

2003-2004
Vertretungsprofessuren an der Universität Bayreuth

2002-2003 und 2006-2007
Lehraufträge an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

2008
Ernennung zum Universitätsprofessor auf Lebenszeit der Bergischen Universität Wuppertal
Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere europäisches und internationales Wirtschaftsrecht
(Professur ruht seit Beginn des Landtagsmandats
Nebenamtliche Lehrtätigkeit an der Universität Würzburg bis heute)

Seit 2008
Mitglied des Bayerischen Landtags
Mitglied im CSU-Bezirksvorstand

Seit 2009
CSU-Kreisvorsitzender Aschaffenburg-Stadt
Stellv. Bezirksvorsitzender des AK Hochschule CSU in Unterfranken

Seit 10. Oktober 2013
Staatsminister der Justiz