Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Sozialministerin Schreyer : „2,8 Millionen Euro für den Neubau von 24 Wohnplätzen für Menschen mit Behinderung in Augsburg Göggingen“ – Menschen mit Behinderung

7. Januar 2019

„Mittendrin statt nur dabei - das ist mehr als ein gängiger Slogan. Es ist unser erklärtes Ziel: Menschen mit Behinderung sollen in der Mitte unserer Gesellschaft leben. Mehr noch: Es soll für uns alle eine Selbstverständlichkeit werden, dass Menschen mit und ohne Behinderung zusammenleben. Ich freue mich deshalb, dass die Lebenshilfe Augsburg 24 zeitgemäße Wohnplätze für Menschen mit Behinderung direkt in einem Neubaugebiet in Augsburg Göggingen errichtet. Wir unterstützen dieses wichtige Vorhaben gemeinsam mit dem Bauministerium mit einem Zuschuss in Höhe von 2.525.430 Euro und einem Darlehen in Höhe von 304.270 Euro“, so Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer heute in München.

Eines der Anliegen der bayerischen Behindertenpolitik ist die Versorgung der steigenden Zahl älterer Menschen mit Behinderung mit Wohnplätzen und Plätzen zur Tagesbetreuung. Herzstück ist der Gedanke, älteren Menschen mit Behinderung möglichst lange ein Leben in ihrem Wohnumfeld zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter Angebote zur Tagesbetreuung und zusätzlichen Wohnplätzen

 

 

 

Pressemitteilung auf der Seite des Herausgebers



Inhalt vorlesen lassen
Seite empfehlen
Seite drucken