Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Politikthemen

Förderpolitiken der EU

Die Förderpolitiken der Europäischen Union sind für den Freistaat Bayern von zentraler Bedeutung. Nach der für Bayern erfolgreichen Förderperiode 2007 – 2013 hat zu Beginn des Jahres 2014 ein neuer Förderzeitraum begonnen.

Auch hier ist Bayern gut aufgestellt: Für die neue Förderperiode 2014 bis 2020 stehen etwa im kohäsionspolitischen Ziel „Investitionen in Wachstum und Be-schäftigung“ rd. 495 Mio. Euro an Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und knapp 300 Mio. Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung. Daneben stehen weitere EU-Mittel bereit, etwa für die Bereiche Landwirtschaft, Forschung und Bildung.

Die Debatte zur finanziellen Ausstattung der Förderpolitiken für den Zeitraum 2014 bis 2020 stand unter den schwierigen Vorzeichen der Wirtschafts- und Finanzkrise. Bei rückläufigen Haushaltsansätzen auf EU-Ebene ist das für Bayern Erreichte als wesentlicher Erfolg zu werten. Bayern wird sich ebenso engagiert in die Diskussion zur Ausgestaltung der EU-Förderpolitik in der nächsten Förderperiode nach 2020 einbringen.

Weitergehende Informationen zu den EU-Struktur- und Investitionsfonds sind zu finden unter folgenden Webseiten:

  1. EFRE: http://www.efre-bayern.de/
    Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
  2. ESF: http://www.esf.bayern.de/index.php
    Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
  3. ELER: https://www.stmelf.bayern.de/agrarpolitik/foerderung/index.php
    Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten