Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Initiativen

Wie läuft das Bürgergutachten ab?

Per Zufallsprinzip ausgewählte Bürgerinnen und Bürger arbeiten konkrete, praxistaugliche Vorschläge und Empfehlungen zu festgelegten Themen aus.

Das aktuelle Bürgergutachten steht unter dem Motto “Unser Bayern – Chancen für alle”. Über 200 ausgewählte Bürgerinnen und Bürger haben Ideen und Empfehlungen zur Zukunftsgestaltung in Bayern ausgearbeitet.

Bis Ende April 2008 fanden in insgesamt acht bayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten dreitägige Arbeitstagungen mit jeweils etwa 25 Teilnehmern statt. Die ausgewählten Bürger beschäftigten sich mit wichtigen Themen der Landespolitik, vom demographischen Wandel über Bildungs-, Familien-, Wirtschafts-, Umwelt- und Innenpolitik bis hin zu Grundfragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der Chancengleichheit.

Dieses Bürgergutachten wird am 4. Juni 2008 Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein überreicht und erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.