Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Initiativen

Bürgergutachten

Überreichung des Bürgergutachtens

Am 4. Juni 2008 wurde Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein im Kuppelsaal der Staatskanzlei von den beteiligten Bürgerinnen und Bürgern aus Bayern das Bürgergutachten „Unser Bayern – Chancen für alle” überreicht. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Ergebnisse des Bürgergutachtens der Öffentlichkeit vorgestellt. mehr

Ergebnisse des aktuellen Gutachtens

Wie soll Bayern ins 10 oder 20 Jahren aussehen? Über 200 Bürgerinnen und Bürger, die an acht verschiedenen Orten in ganz Bayern nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, haben intensiv darüber nachgedacht und konkrete Empfehlungen erarbeitet. Das Bürgergutachten liegt nun vor und wird in die Politik der Staatsregierung einfließen. Die Ergebnisse im Überblick

Was ist das Bürgergutachten?

Das Bürgergutachten ist eine Form der Bürgerbeteiligung. Es bietet ein Verfahren, die Überzeugungen und den Sachverstand eines weitgehend repräsentativen Querschnitts der Bevölkerung zur Geltung zu bringen. mehr

Wie läuft ein Bürgergutachten ab?

Per Zufallsprinzip ausgewählte Bürgerinnen und Bürger arbeiten konkrete, praxistaugliche Vorschläge und Empfehlungen zu festgelegten Themen aus. mehr