Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Ministerpräsident Seehofer zur Grundsteinlegung für den Ausbau des BMW-Forschungs- und Innovationszentrums (FIZ) in München: „Fortschreibung einer 100-jährigen Erfolgsgeschichte und starker Vertrauensbeweis für die Zukunftskraft Bayerns“

6. Oktober 2017

Ministerpräsident Horst Seehofer hat bei der heutigen Grundsteinlegung für den ersten Bauabschnitt des Ausbaus des BMW-Forschungs- und Innovationszentrums (FIZ) in München die Bedeutung dieser Investitionsentscheidung für die Zukunft der bayerischen Automobilindustrie unterstrichen: „Ich gratuliere zu dieser weitsichtigen Standortentscheidung. Wir sind stolz auf diese Spitzentechnologie made in Bavaria. Sie sichert unseren Wohlstand und schafft weitere 10.000 bis 15.000 Arbeitsplätze in Bayern. Mit dem heutigen Tag wird eine 100-jährige weiß-blaue Erfolgsgeschichte auch für die  Zukunft fortgeschrieben.“ Mit der Erweiterung des FIZ investiert BMW zusätzlich rund 400 Millionen in das Gehirn des Konzerns. Dies zeige, so der Ministerpräsident, dass der Konzern an seine eigenen Stärken ebenso wie an den Standort Bayern glaube. Seehofer: „Hier wird die Mobilität für morgen gestaltet. Der Ausbau des BMW-Forschungs- und Innovationszentrums in München ist ein starker Vertrauensbeweis für die Zukunftskraft Bayerns.“