Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Bürgersprechstunde in Rosenheim mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder

1. Juni 2018

„Wir wollen aus erster Hand hören, was die Menschen in Bayern bewegt. Deshalb werden wir in jedem Regierungsbezirk eine Bürgersprechstunde anbieten“, kündigte Ministerpräsident Dr. Markus Söder an. Die Bürgersprechstunde in Oberbayern findet am 7. Juni 2018 in Rosenheim statt. Hierbei können sich in Einzelgesprächen Bürgerinnen und Bürger aus dem Regierungsbezirk Oberbayern vertraulich mit dem Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder, MdL und dem Beauftragen für Bürgeranliegen der Bayerischen Staatsregierung Klaus Holetschek, MdL, über Ihre Anliegen, Sorgen und Wünsche austauschen.

Über die Themen und Ergebnisse der Gespräche informieren der Ministerpräsident und der Beauftragte für Bürgeranliegen, am

Donnerstag, 7. Juni 2018 um 11:00 Uhr,
Rathaus der Stadt Rosenheim, Kleiner Rathaussaal,
Königstraße 24, 83022 Rosenheim

Die Termine für die Einzelgespräche werden im Vorfeld vereinbart. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich hierzu mit ihrem Anliegen unter mailto:buergerbeauftragter@bayern.deanmelden.

Hinweis für Berichterstatter:
Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung unter medienbetreuung@stk.bayern gebeten. Bitte Presseausweis und amtlichen Lichtbildausweis bereithalten. Gegebenenfalls finden am Einlass stichprobenartig Taschenkontrollen statt. Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass die Bayerische Staatskanzlei personenbezogene Daten verarbeitet. Nähere Informationen finden Sie unter: http://q.bayern.de/datenschutzhinweise.

 



KONTAKT

Zu Bayern Direkt
Zum E-Mail-Formular Zur Facebook-Seite von Bayern Zum YouTube-Channel von Bayern Zur Google-Plus-Seite von Bayern
Die Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Gabriele Bauer, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, der Bürgerbeauftragte Klaus Holetschek, MdL, und die Regierungspräsidentin von Oberbayern Maria Els (v.l.n.r.) bei der Pressekonferenz nach der Bürgersprechstunde in Rosenheim. © Stadt Rosenheim

Bürgersprechstunde in Rosenheim Foto-Icon

Seite drucken
Seite empfehlen
Link kopieren
Vollbildansicht

Bürgersprechstunde in Rosenheim

Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, hat am 7. Juni 2018 eine Bürgersprechstunde in Rosenheim abgehalten. Bürgerinnen und Bürger aus dem Regierungsbezirk Oberbayern konnten sich hierbei mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, und dem Beauftragten für Bürgeranliegen der Bayerischen Staatsregierung Klaus Holetschek, MdL, in Einzelgesprächen vertraulich austauschen. Zur Pressemitteilung.
Zurück blättern
  • Foto 1 von 2
    Die Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Gabriele Bauer, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, der Bürgerbeauftragte Klaus Holetschek, MdL, und die Regierungspräsidentin von Oberbayern Maria Els (v.l.n.r.) bei der Pressekonferenz nach der Bürgersprechstunde in Rosenheim. © Stadt Rosenheim
    Die Oberbürgermeisterin der Stadt Rosenheim Gabriele Bauer, Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, der Bürgerbeauftragte Klaus Holetschek, MdL, und die Regierungspräsidentin von Oberbayern Maria Els (v.l.n.r.) bei der Pressekonferenz nach der Bürgersprechstunde in Rosenheim. © Stadt Rosenheim
  • Foto 2 von 2
    In Rosenheim konnten sich Bürgerinnen und Bürger aus Oberbayern in Einzelgesprächen mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, und dem Bürgerbeauftragten Klaus Holetschek, MdL, über ihre Anliegen, Sorgen und Wünsche austauschen. © Stadt Rosenheim
    In Rosenheim konnten sich Bürgerinnen und Bürger aus Oberbayern in Einzelgesprächen mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, und dem Bürgerbeauftragten Klaus Holetschek, MdL, über ihre Anliegen, Sorgen und Wünsche austauschen. © Stadt Rosenheim
Weiter blättern