Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Veranstaltungen - Bayern in Brüssel

Brüsselbesuch der Preisträger Verfassungspreis „Jugend für Bayern“

Landtagspräsidentin Barbara Stamm begrüßte die Preisträger © FK/PHvergrößern

Für ihr besonderes Engagement im Sinne des bayerischen Kulturstaatsgedankens wurden „De 11 Holledauer Spürnoasn“ mit dem Verfassungspreis „Jugend für Bayern 2016“ ausgezeichnet. Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Mainburg hatten das Wörterbuch „Migraboarisch – das etwas andere Wörterbuch für alle heimischen und zuagroastn Buama und Madln in Bayern“ (Boarisch, Deutsch, Englisch, Kosovo-Albanisch und Türkisch) erstellt und wurden mit einer Reise nach Brüssel belohnt.

Auf dem Programm standen Besuche im Atomium, bei der Europäischen Kommission und beim Europäischen Parlament. In der Bayerischen Vertretung gratulierte Landtagspräsidentin Barbara Stamm der Gruppe zu ihrem wohlverdienten Preis.

Wertebündnis Bayern - Mundart wertvoll