Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse- Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Hinweis schliessen
 

Metanavigation - Service-Menue

Suche

A   A   A
Pressemitteilungen

Akkreditierungshinweis Bayerischer Fernsehpreis 2017

19. April 2017

Medienministerin Ilse Aigner wird in Vertretung von Ministerpräsident Horst Seehofer in einer festlichen TV-Gala am

Freitag, 19. Mai 2017, 19.00 Uhr
im Prinzregententheater München

den Bayerischen Fernsehpreis 2017 verleihen.

Über die Nominierungen hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie bereits mit Pressemitteilung vom 12. April 2017 informiert. Der Preisträger des Ehrenpreises des Bayerischen Ministerpräsidenten wird mit gesonderter Pressemitteilung der Staatskanzlei am Freitag, 28. April 2017, bekanntgegeben. Den Nachwuchspreisträger gibt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie am Mittwoch, 26. April 2017, bekannt, die weiteren Preisträger am 19. Mai 2017 (Tag der Verleihung). Alle Pressemitteilungen zum Bayerischen Fernsehpreis finden Sie unter www.bayern.de.

 

Journalisten, die von der Verleihung des Bayerischen Fernsehpreises berichten wollen, füllen bitte das beiliegende Akkreditierungsformular aus und senden es gemeinsam mit einer Kopie des für das laufende Jahr gültigen Presseausweises an die E-Mail-Adresse medienbetreuung@stk.bayern.de.

Letzter Termin für die Antragstellung ist

Mittwoch, 10. Mai 2017, 12.00 Uhr.

Die Zahl der akkreditierten Journalisten im Prinzregententheater muss aus brandschutzrechtlichen Gründen begrenzt werden. Unter Umständen kann es daher zu Einschränkungen bei der Vergabe der Akkreditierungen kommen.

Die feierliche Preisverleihung wird in diesem Jahr von ZDF / 3sat produziert und am Freitag, 19. Mai 2017, ab 19.00 Uhr live bei 3sat ausgestrahlt. Eine Zusammenfassung läuft ab 00.30 Uhr beim ZDF.

Antrag Akkreditierung siehe Download